Ansichten des ptolemäischen Tempels bei Deir el-Medina

Der griechische Tempel, wo Kate verlorenging.

„Obwohl alles sehr interessant, Herr Alex, mit viele alte Götter an Wänden, wir fanden nichts. Fräulein Kate sagte, ich soll unten gucken, während sie oben guckt, nach Geheimeingang, oder Tunnel oder Brauch.”
„Brauch, Kairo?”
„Ja, Brauch. Jemand brauch diesen Ort.”
„Ach so, du meinst, ihr habt nach Spuren gesucht, die beweisen, dass der Ort gebraucht wurde.”
„Das habe ich doch gesagt.”
„Tut mir leid, Kairo. Bitte erzähl weiter.”
„Da war aber nichts, Herr Alex. Fräulein Kate hatte Angst, dass Wärter zurückkommt, wir beeilen uns. Dann hat Fräulein Kate Wand gefunden, die falsch war.”

Die ägyptischen Abenteuer von Kathryn Black - Tod in Luxor

1 / 9
Der ptolemäische Tempel
2 / 9
Was für Geschichten verbergen sich in diesem Tempel?
3 / 9
Eine ungewöhnliche Mauer in den Thebanischen Hügeln
4 / 9
Hier versucht Alex Kairo mit einem Witz aufzumuntern
5 / 9
Von hier rennt Kairo zum Haupttor
6 / 9
Hathor in menschlicher und in Kuhform
7 / 9
Götterreliefs an den Wänden
8 / 9
Hathor, strahlend schön in ihrer Kapelle
9 / 9
Anubis mit der Doppelkrone Ägyptens