Vom Winter Palace Hotel bis zum Suq - Luxor

Für Kate, Alex, Kairo und Emmy verläuft selbst die kurze Strecke
vom Winter Palace bis zum Suq selten ohne Drama.

„Was um Himmels Willen war das, Alex?”
„Keine Ahnung! Ich weiß nur, dass wir von dem Steinbrocken erschlagen worden wären, wenn dieser Nase bohrende Junge nicht gewesen wäre.”
Sie lehnten sich an ein nahes Geländer auf der anderen Straßenseite von Aboudis Buchladen. Kate erkannte es sofort wieder: Es war dasselbe Geländer, durch das letzte Woche die Frau, die ihr den David-Roberts-Druck weggenommen hatte, einfach hindurchgelaufen war. Eine schwarze Katze sprang zu ihnen hoch und stupste Kate mit der Nase an. Nach ein paar Augenblicken stupste sie etwas drängender, und als Kate sich nicht bewegte, benutzte sie ihre scharfen Zähne. Kate bewegte sich sofort. An der zierlichen goldenen Halskette mit dem Skarabäus erkannte Alex die Göttin Bastet, die in Katzenform zu ihnen gekommen war.

Die ägyptischen Abenteuer von Kathryn Black - Tod in Luxor

1 / 13
Der Gaddis Buchladen
2 / 13
Der Luxor Tempel ist im Hintergrund sichtbar
3 / 13
Der Südeingang zum Luxor-Tempel
4 / 13
Ihr Weg führt am Paradiesgarten vorbei
5 / 13
Ägyptische Wasserpfeifen
6 / 13
Der Aboudi Buchladen
7 / 13
Luxor-Tempel - nach Westen ...
8 / 13
... mit den Thebanischen Hügeln dahinter
9 / 13
Der erste Pylon
10 / 13
Zentraler Platz in Luxor zwischen Tempel und Moschee
11 / 13
Zentraler Platz in Luxor zwischen Moschee und Souq
12 / 13
Ein über 30 Jahre alter goldener Peugeot 504
13 / 13
Eingang in den Souq